Wirtschaftliche Folgen der Coronakrise Das "Whatever it takes" der EZB-Chefin

Wird die Europäische Zentralbank die Eurozone auch in der Coronakrise vor dem Kollaps retten? Zunächst gab es Zweifel an der Entschlossenheit der neuen Chefin Christine Lagarde - die hat sie jetzt ausgeräumt.
Von Tim Bartz, Frankfurt
EZB-Chefin Lagarde: Historischer Beschluss

EZB-Chefin Lagarde: Historischer Beschluss

ANDREW CABALLERO-REYNOLDS / AFP
Alle Artikel zum neuartigen Coronavirus Pfeil nach rechts
EZB-Chefin Lagarde: Fehler korrigiert

EZB-Chefin Lagarde: Fehler korrigiert

ARMANDO BABANI/EPA-EFE/Shutterstock