Online-Mode in der Coronakrise Im Homeoffice braucht niemand einen Anzug

Die Modebranche kämpft mit dramatisch gesunkenen Umsätzen. Doch nicht nur die Läden in den Fußgängerzonen machen Verluste. Die Kunden sparen jetzt auch dort, wo man es nicht erwartet: beim Onlineshopping.
Frühere Boom-Branche Modeversandhandel: Jahresprognose nicht mehr zu halten

Frühere Boom-Branche Modeversandhandel: Jahresprognose nicht mehr zu halten

Arne Dedert/ picture alliance / dpa