Girokarten Limit für kontaktlose Zahlungen wird wegen Coronakrise verdoppelt

Die Kreditwirtschaft will während der Coronakrise eine aus ihrer Sicht "hygienische Bezahlmethode" ausweiten: Bis zu 50 Euro sollen ohne PIN-Eingabe im Vorbeigehen per Girokarte gezahlt werden können.
Zahlung ohne PIN-Eingabe im Supermarkt: Die Kreditwirtschaft will diese Möglichkeit ausbauen

Zahlung ohne PIN-Eingabe im Supermarkt: Die Kreditwirtschaft will diese Möglichkeit ausbauen

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/ DPA
apr/dpa