Reiseaktivitäten weitgehend ausgesetzt TUI will Staatsgarantien

Um die Folgen der Coronakrise zu mildern, will TUI seine Kosten senken und Staatsgarantien beantragen. Den Großteil der Reiseaktivitäten stoppt der Touristikkonzern - darunter Pauschalreisen, Kreuzfahrten und Hotelbetriebe.
TUI-Logo in Hannover (Archivbild): Der Konzern spricht von einem "Beitrag zu den weltweiten Bemühungen der Regierungen", die Auswirkungen der Covid-19-Verbreitung abzuschwächen

TUI-Logo in Hannover (Archivbild): Der Konzern spricht von einem "Beitrag zu den weltweiten Bemühungen der Regierungen", die Auswirkungen der Covid-19-Verbreitung abzuschwächen

Peter Steffen/ dpa
aar/dpa/Reuters
Mehr lesen über