Henrik Müller
Henrik Müller

Ökonomie der Pandemie Vom Shutdown zum Shitstorm

Henrik Müller
Eine Kolumne von Henrik Müller
Eine Kolumne von Henrik Müller
Die Coronakrise verändert den kapitalistischen Gesellschaftsvertrag. Die Erwartungen an Konzerne wandeln sich: Nicht alles, was erlaubt ist, geht in Ordnung.
Passanten vor einem Adidas-Laden in Berlin

Passanten vor einem Adidas-Laden in Berlin

Foto: 

JENS SCHLUETER/EPA-EFE/Shutterstock

Anzeige
Titel: Kurzschlusspolitik: Wie permanente Empörung unsere Demokratie zerstört
Herausgeber: Piper
Seitenzahl: 256
Autor: Müller, Henrik
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Die wichtigsten Wirtschaftstermine der bevorstehenden Woche