Abstand und Maskenpflicht Handel bittet Kunden um mehr Disziplin bei Corona-Regeln

"Lassen Sie uns das Erreichte nicht kaputt machen": Der Einzelhandel ruft Verbraucher dazu auf, die Corona-Regeln weiterhin einzuhalten. Bei einem zweiten Lockdown seien viele Läden nicht zu retten.
Gut gefüllte Kölner Innenstadt im Mai: Handelsverband will sich zweite Welle nicht ausmalen

Gut gefüllte Kölner Innenstadt im Mai: Handelsverband will sich zweite Welle nicht ausmalen

Foto:

Marius Becker/ dpa

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kaufhaus des Westens in Berlin: Ebenfalls vom Lockdown betroffen

Kaufhaus des Westens in Berlin: Ebenfalls vom Lockdown betroffen

Foto: Christian Ender/ Getty Images
apr/dpa/Reuters