Corona-Rezession USA melden stärksten Einbruch der Bautätigkeit seit 1959

Die Coronakrise beendet den jahrelangen amerikanischen Bauboom: Im April wurden knapp ein Drittel weniger Baustellen eröffnet als im März. Insbesondere Mehrfamilienhäuser sind betroffen.
US-Flagge an einem Kran auf einer Baustelle in Los Angeles: die Zahl der Wohnungsbaubeginne fällt drastisch

US-Flagge an einem Kran auf einer Baustelle in Los Angeles: die Zahl der Wohnungsbaubeginne fällt drastisch

Ringo Chiu/ZUMA Wire/ DPA

hej/dpa-AFX
Mehr lesen über