Charité-Untersuchung bei Deutscher Bahn Züge sind offenbar keine Virenschleudern

Ist Bahnfahren sicher? Eine Charité-Tochter hat für die Deutsche Bahn beim Personal nach Corona-Antikörpern gesucht - und wurde nur in wenigen Fällen fündig.
Maskentragende Zugbegleiterin: Seltener Antikörper als Beschäftigte ohne Kundenkontakt

Maskentragende Zugbegleiterin: Seltener Antikörper als Beschäftigte ohne Kundenkontakt

Foto: Ralph Peters / imago images
caw/dpa/Reuters