Coronakrise Wall Street setzt nach hohen Verlusten Handel erneut aus

Nachdem die US-Notenbank Fed den Leitzins kräftig gesenkt hat, stürzen die Börsenkurse an der Wall Street weiter ab. Nun wurde der Handel zum wiederholten Mal ausgesetzt.
Frau mit Mundschutz vor der New Yorker Börse

Frau mit Mundschutz vor der New Yorker Börse

JOHANNES EISELE/ AFP

rai/Reuters/AP