Kampf gegen das Coronavirus Pharmakonzerne wollen Zugang armer Länder zu Covid-19-Impfstoff sichern

Im Verbund mit der Gates-Stiftung haben sich 16 führende Pharmafirmen verpflichtet, für eine gerechte Verteilung von Impfstoffen, Diagnostika und Therapien weltweit zu sorgen.
Forschung für einen Corona-Impfstoff in Russland (Archivbild)

Forschung für einen Corona-Impfstoff in Russland (Archivbild)

Foto: Alexander Zemlianichenko Jr / DPA
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

kig