Kaum noch Pleiten Zahl der Insolvenzen fällt um 35 Prozent

Immer weniger Firmen und Verbraucher zeigen an, dass sie Pleite sind. Die insgesamt von Gläubigern geforderte Summe hat sich allerdings auf mehr als 17 Milliarden Euro verzehnfacht. Grund ist offenbar ein Skandalkonzern.
Foto: Jens Kalaene / dpa
beb/dpa
Mehr lesen über