Verfahren in Bonn Angeklagte im Cum-Ex-Prozess müssen Geld womöglich zurückzahlen

In Bonn angeklagte Banker und Banken sollen den Staat mit illegalen Cum-Ex-Deals um Hunderte Millionen Euro geprellt haben. Laut Richter müssen sie für diesen Schaden vielleicht aufkommen - Verjährung greife nicht.
Angeklagte vor dem Landgericht Bonn: "Cum-Ex-Geschäfte sind strafbar"

Angeklagte vor dem Landgericht Bonn: "Cum-Ex-Geschäfte sind strafbar"

Oliver Berg/ dpa
apr/Reuters/dpa-AFX
Mehr lesen über
Verwandte Artikel