Geringe Nachfrage Curevac verkleinert Produktionsnetz für Covid-Impfstoff

Der Tübinger Konzern zieht Konsequenzen aus der schwachen Nachfrage nach seinem Impfstoff und kündigt die Verträge mit zwei Produktionspartnern. Zuvor hatte die Vakzine in Studien enttäuscht.
Firmensitz von Curevac in Tübingen

Firmensitz von Curevac in Tübingen

Foto: Eibner-Pressefoto/ imago images/Eibner
mic/dpa-afx
Mehr lesen über