Flugausfall Dänische Airline soll Entschädigung an Hund zahlen

27 Euro haben zwei Passagiere für das Flugticket ihres Hundes bezahlt. Da der Flug nicht startete, fordern sie von der Arline dieselbe Entschädigung, die menschliche Fluggäste erhalten: 250 Euro.
Maschine der Fluggesellschaft DAT

Maschine der Fluggesellschaft DAT

Foto: Gordon Zammit/ Alamy/ mauritius images
cop/dpa
Mehr lesen über