Dieselskandal Daimler legt Rechtsstreit für 1,9 Milliarden Euro bei

Mit zwei Vergleichen hat Daimler den juristischen Streit um Dieselemissionen in den USA beigelegt. Um ein Schuldeingeständnis handelt es sich laut dem Konzern jedoch nicht.
Mercedes-Logo auf einer Konferenz in Stuttgart

Mercedes-Logo auf einer Konferenz in Stuttgart

Foto: Andreas Gebert / REUTERS
bah/Reuters/dpa