Dieselskandal Staatsanwälte beantragen Strafbefehl gegen Daimler-Mitarbeiter

In der Affäre um manipulierte Abgastechnik sind drei Strafbefehle gegen Mitarbeiter von Daimler beantragt worden. Sie richten sich gegen Beschäftigte aus den unteren Ebenen des Konzerns.
Daimler-Logo in Untertürkheim: Strafbefehle im Zusammenhang mit unzulässigen Abschalteinrichtungen

Daimler-Logo in Untertürkheim: Strafbefehle im Zusammenhang mit unzulässigen Abschalteinrichtungen

Foto: Sebastian Gollnow / dpa
fdi/dpa