Kostensenkung Daimler will 150 Millionen Euro IT-Kosten sparen

Der Autokonzern Daimler will ausgelagerte IT-Services künftig wieder selbst anbieten. So wollen die Stuttgarter bis zu 150 Millionen Euro sparen. Trotz der Kostensenkung sollen keine Arbeitsplätze abgebaut werden.
Dieter Zetsche: Der Daimler-Boss (Archivbild) muss sparen

Dieter Zetsche: Der Daimler-Boss (Archivbild) muss sparen

REUTERS
rom/Reuters
Mehr lesen über