Plötzlicher Tod Facebook-Chefin trauert um ihren Mann

Der US-Unternehmer Dave Goldberg ist überraschend gestorben. Er war verheiratet mit Facebook-Chefin Sheryl Sandberg - und hatte großen Anteil an ihrem Erfolg.

Dave Goldberg: Gestorben mit 47 Jahren
REUTERS

Dave Goldberg: Gestorben mit 47 Jahren


Dave Goldberg, Mann von Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg, ist tot. Der Chef des Onlineumfrageinstituts SurveyMonkey starb überraschend am Freitagabend, wie das Unternehmen und die Familie mitteilten. Goldberg wurde 47 Jahre alt. Zur Todesursache äußerten sich weder die Familie noch das Unternehmen.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg sagte der "New York Times", Goldberg sei während eines gemeinsamen Urlaubs mit seiner Frau im Ausland gestorben. Auf Facebook schrieb Zuckerberg, der Verstorbene sei "ein fantastischer Mensch" gewesen. "Meine Gedanken und Gebete sind bei Sheryl und ihrer Familie."

Das in Kalifornien beheimatete Unternehmen SurveyMonkey würdigte den verstorbenen Chef als Mann mit "Mut und Führungsstärke", voller "Mitgefühl, Freundschaft und Herz". Goldbergs Bruder ermunterte Freunde und Familie, auf Facebook ihre Erinnerungen an den Verstorbenen zu teilen.

In ihrem Buch "Lean In" hatte Sheryl Sandberg betont, wie groß der Anteil Goldbergs an ihrer Karriere sei. Die beiden heirateten 2004, sie teilten sich die Erziehung ihrer beiden Kinder.

Goldberg kam 2009 zu SurveyMonkey, das einen Wert von zwei Milliarden Dollar hat. Er war einer der prominentesten Manager im Silicon Valley, dem Herz der amerikanischen Tech-Industrie.

sms/Reuters/AFP/AP



© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.