"Deepwater Horizon"-Katastrophe Bundesrichter lässt Ölkonzern BP weiter bluten

Egal, was der Ölkonzern BP versucht, um sich nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko aus der Affäre zu ziehen: Es mag nicht recht gelingen. Ein Bundesrichter aus New Orleans zeigt jetzt einmal mehr harte Kante.
Brennende Ölplattform "Deepwater Horizon": BP zahlt Milliarden

Brennende Ölplattform "Deepwater Horizon": BP zahlt Milliarden

Foto: REUTERS/ US Coast Guard
jbe/AP