DII Weitere Firma steigt bei Wüstenstrom-Initiative aus

Die Wüstenstrom-Initiative DII verliert schon wieder einen Finanzier. Auch der Baukonzern Bilfinger wird seinen Vertrag Ende 2014 nicht verlängern. Erst kürzlich hatte der Stromriese E.on seinen Rückzug aus dem Gesellschafterkreis angekündigt.
Solarkraftwerk: Immer mehr Firmen verlassen Initiative für Wüstenstrom

Solarkraftwerk: Immer mehr Firmen verlassen Initiative für Wüstenstrom

Foto: Anonymous/ AP
ssu/dpa-AFX