Desolate Finanzlage LBBW-Mitarbeiter müssen mit Stellenabbau rechnen

Der größten deutschen Landesbank steht ein radikales Sparprogramm ins Haus. Die LBBW-Eigentümer haben einem Zeitungsbericht zufolge ein Konzept von Bankchef Hans-Jörg Vetter beschlossen, das den Abbau von 2500 Stellen vorsieht - bebtriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen.
Landesbank Baden-Württemberg: Einsparungen von 700 Millionen jährlich geplant

Landesbank Baden-Württemberg: Einsparungen von 700 Millionen jährlich geplant

Foto: AP
mik/dpa/AP
Mehr lesen über