Pfeil nach rechts

Konzernumbau Bahnchef Grube stoppt Börsenpläne

Bahnchef Rüdiger Grube will die Konzerntöchter Arriva und Schenker vorerst nicht an die Börse bringen. Hintergrund ist das Brexit-Votum - und eine Finanzspritze vom deutschen Staat.
Bahnchef Grube

Bahnchef Grube

Getty Images
beb/dpa