Affäre um Beraterverträge Rechnungshof erhebt neue Vorwürfe gegen Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn gerät in der Berateraffäre unter Druck: Ein Geheimbericht des Bundesrechnungshofs, der dem SPIEGEL vorliegt, wirft dem Konzern unzureichende Aufklärung vor.
ICE der Deutschen Bahn: "Prozessmängel nicht erkennbar bereinigt"

ICE der Deutschen Bahn: "Prozessmängel nicht erkennbar bereinigt"

Foto: Ralph Peters/ imago images/Ralph Peters
gt
Mehr lesen über