Jahresbericht Rechnungshof deckt schwerwiegendes Missmanagement bei der Bahn auf

Geld versickert, wird zweckentfremdet, Aufseher stehen im Interessenkonflikt: Der Bundesrechnungshof-Bericht zur Deutschen Bahn ist niederschmetternd. Noch-Verkehrsminister Scheuer trägt demnach eine massive Mitschuld an der Misere.
    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp

Rangierbahnhof im niedersächsischen Maschen: Eine halbe Milliarde Euro, aber keine Kontrolle

Foto: Daniel Bockwoldt/ dpa
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Mehr lesen über