Verspätete Züge Ronald Pofalla soll Krisenmanagement bei der Bahn übernehmen

Kaputte oder verspätete Züge: Infrastruktur-Vorstand Ronald Pofalla soll laut einem Medienbericht die Probleme der Deutschen Bahn bis Sommer in den Griff kriegen - als konzernübergreifender Krisenmanager.
Ronald Pofalla, Infrastruktur-Vorstand der Deutschen Bahn

Ronald Pofalla, Infrastruktur-Vorstand der Deutschen Bahn

Marius Becker/ dpa
lgr/Reuters