Luftüberwachung Deutsche Bahn setzt Drohnen gegen Graffiti-Sprüher ein

7,6 Millionen Euro kostete die Beseitigung von Graffiti im vergangenen Jahr - nun will die Deutsche Bahn Sprüher mit Drohnen filmen. In den kommenden Wochen testet sie kleine Flugkameras - später sollen sie schwer einsehbare Flächen wie Abstellanlagen überwachen.
Graffito auf DB-Zug: Bahn will Sprüher mittels Drohnen aufspüren

Graffito auf DB-Zug: Bahn will Sprüher mittels Drohnen aufspüren

Foto: Frank May/ dpa
fdi/dpa/AFP
Mehr lesen über