Wegen Postbank-Übernahme 1000 Mitarbeiter sollen bei der Deutschen Bank freiwillig gehen

Bei der Deutschen Bank sollen im Rahmen eines Freiwilligenprogramms bis zu 1000 Stellen abgebaut werden. Der Grund: Die Mitarbeiter werden wegen der Postbank-Integration nicht mehr gebraucht.
Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main

Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main

Foto: dapd
hej/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel