Deutsche Bank Ackermann verabschiedet sich mit Schrumpf-Gewinn

Zum letzten Mal legt Josef Ackermann die Bilanz der Deutschen Bank vor, der krönende Abschluss ist es nicht: 1,4 Milliarden Euro hat das Institut im ersten Quartal verdient, weniger als erwartet. Zwei Drittel des Konzernergebnisses erwirtschaftete die Sparte von Ackermanns Nachfolger Anshu Jain.
Scheidender Deutsche-Bank-Chef Ackermann: Analysten hatten mit mehr Gewinn gerechnet

Scheidender Deutsche-Bank-Chef Ackermann: Analysten hatten mit mehr Gewinn gerechnet

Foto: MICHAELA REHLE/ REUTERS
ssu/dpa-AFX/Reuters
Mehr lesen über