Oxfam-Berechnung Finanzkonzerne machen 116 Millionen Euro mit Agrarspekulationen

Die Spekulation mit Nahrungsmitteln ist umstritten, aber rentabel: Laut der Hilfsorganisation Oxfam haben allein deutsche Banken und Versicherungen mehr als 100 Millionen Euro durch Wetten auf Preise von Agrarrohstoffen verdient. Auch für Anleger lohnt sich das Geschäft.
Weizenfeld bei Rendsburg: Anleger wetten auf Preise von Agrarrohstoffen

Weizenfeld bei Rendsburg: Anleger wetten auf Preise von Agrarrohstoffen

Foto: A2836 Carsten Rehder/ picture alliance / dpa
cte