Libor-Affäre Finanzwächter werfen Deutscher Bank unkooperatives Verhalten vor

Mitarbeiter der Deutschen Bank sollen zentrale Zinssätze für den globalen Finanzmarkt manipuliert haben. Nach SPIEGEL-Informationen wirft die britische Finanzaufsicht dem Institut nun mangelnde Kooperation bei der Aufarbeitung des Skandals vor.
Deutsche-Bank-Manager Jain: Umgang inakzeptabel

Deutsche-Bank-Manager Jain: Umgang inakzeptabel

Foto: JOSHUA ROBERTS/ REUTERS
Grafikstrecke: So funktioniert die Zinsmanipulation
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Grafikstrecke: So funktioniert die Zinsmanipulation

ssu
Mehr lesen über