Betrugsvorwürfe gegen Deutsche Bank Informant will vor dem Aufsichtsrat aussagen

Die Diskussion um angeblich verschleierte Milliardenverluste der Deutschen Bank sorgt im Aufsichtsrat für Wirbel. Chefkontrolleur Paul Achleitner will sich den Fall nach SPIEGEL-Informationen genau ansehen. Zudem will der Ex-Mitarbeiter, der die Affäre ins Rollen brachte, vor dem Gremium aussagen.
Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt: Vorwürfe aus New York

Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt: Vorwürfe aus New York

Foto: Ralph Orlowski/ Getty Images