Gerichtsentscheidung Deutsche-Bank-Führung nicht entlastet

Dass der US-Finanzinvestor Cerberus zugleich Aktionär der Deutschen Bank ist und von ihr Beratungshonorare kassiert, ist anderen Anteilseignern ein Ärgernis. Die Doppelrolle hat jetzt ein Nachspiel - für das Management des Konzerns.
Zentrale der Deutschen Bank

Zentrale der Deutschen Bank

Foto: Arne Dedert/ picture alliance / dpa
baz