Umstrittener chinesischer Investor HNA reduziert Anteil an Deutscher Bank

Der chinesische HNA-Konzern verringert seinen Anteil an der Deutschen Bank. Laut einer Börsenmitteilung sinkt der Anteil von 9,9 Prozent auf 9,2 Prozent. Hintergrund könnte eine akute Finanznot der Chinesen sein.
Foto: dapd
mmq/Reuters
Mehr lesen über