Deutsche-Bank-Chef Cryan Die harte englische Art

Bei seinem ersten Auftritt als Deutsche-Bank-Chef verkündet John Cryan harte Einschnitte: 9000 Arbeitsplätze sollen wegfallen, die Dividende wird gestrichen. Der Brite will Kosten sparen und die Bank neu organisieren. Ob das reicht?
Deutsche-Bank-Chef Cryan: Die harte englische Art

Deutsche-Bank-Chef Cryan: Die harte englische Art

Foto: DANIEL ROLAND/ AFP