Deutsche Bank Führungskräfte sollen Meldung über auffällige Trump-Transaktionen verhindert haben

Geldwäsche-Spezialisten der Deutschen Bank wollten der "New York Times" zufolge 2016 und 2017 verdächtige Geldflüsse von Trump-Organisationen an Behörden melden. Das wurde offenbar unterbunden.
Deutsche-Bank-Zentrale in New York

Deutsche-Bank-Zentrale in New York

Foto: Victor J. Blue/ Bloomberg/ Getty Images
kko/Reuters