Deutsche-Bank-Chefs Jain und Fitschen Abgang mit Ansage

Die Deutsche-Bank-Chefs müssen gehen. Aktionäre und Arbeitnehmervertreter wollten vor allem Anshu Jain nicht mehr an der Spitze des größten deutschen Geldhauses sehen. Nun soll der Brite John Cryan einen Neuanfang versuchen - schon wieder.
Jain und Fitschen im Mai: "Wer ist schon unersetzlich?"

Jain und Fitschen im Mai: "Wer ist schon unersetzlich?"

Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
Anshu Jain: Bilder einer kurzen Karriere
Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
Fotostrecke

Anshu Jain: Bilder einer kurzen Karriere

Mitarbeit: Martin Hesse