Pfeil nach rechts

Insider-Affäre Ex-Börsenchef Kengeter zahlt 4,75 Millionen Euro

Das Ermittlungsverfahren gegen die Deutsche Börse und ihren ehemaligen Chef Carsten Kengeter wurde gegen Geldbußen eingestellt. Dem 51-Jährigen wurden Insidergeschäfte vorgeworfen.
Carsten Kengeter, ehemaliger Chef der Deutschen Börse

Carsten Kengeter, ehemaliger Chef der Deutschen Börse

DPA
mal/Reuters/dpa