Kursmanipulation Devisenskandal kostet Banken weitere zwei Milliarden Dollar

Die Manipulationsversuche internationaler Banken waren zahlreich. Nun müssen sie dafür eine neue Rechnung zahlen: Neun Institute stimmten einem Vergleich zu - von mehr als zwei Milliarden Dollar.  
HSBC-Logo an einem Filialgebäude: Zahltag

HSBC-Logo an einem Filialgebäude: Zahltag

PAULO WHITAKER/ REUTERS
bos/Reuters