Mangelhafte Getriebesoftware Autozulieferer ZF muss wegen Diesel-Abgasmanipulation Millionen zahlen

ZF Friedrichshafen hatte Software für Getriebe mangelhaft programmiert. Jetzt muss der Autozulieferer ein Bußgeld in zweistelliger Millionenhöhe zahlen. Verantwortliche hatten die Aufsichtspflicht verletzt.
Logo von ZF Friedrichshafen (Archivbild): Das Unternehme akzeptiert die Strafe

Logo von ZF Friedrichshafen (Archivbild): Das Unternehme akzeptiert die Strafe

Foto: Felix Kästle / DPA
brt/Reuters/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel