Umweltkatastrophe in Sibirien Deutsche Banken finanzierten Skandalkonzern Nornickel

20.000 Tonnen Diesel in einem Fluss: Für diese Umweltkatastrophe in Sibirien ist der russische Konzern Nornickel verantwortlich. Kredite bekam das Unternehmen unter anderem von Commerzbank und Deutscher Bank.
Diesel im Fluss: Unabsehbare Folgen für die Natur

Diesel im Fluss: Unabsehbare Folgen für die Natur

Foto: Kirill Kukhmar/ ITAR-TASS/ imago images