Kartellstrafen gegen BMW und VW Die Autobauer kommen noch milde davon

Ein Kommentar von Frank Dohmen und Dietmar Hawranek
Ein Kommentar von Frank Dohmen und Dietmar Hawranek
875 Millionen Euro müssen BMW und VW für unerlaubte Kartellabsprachen zahlen. Angesichts der schädlichen Folgen sind sie damit noch gut bedient. Dabei wollten sie den Skandal zunächst sogar herunterspielen.
Autos vor dem Volkswagen-Werk in Salzgitter (Archivbild)

Autos vor dem Volkswagen-Werk in Salzgitter (Archivbild)

Foto: Silas Stein/ dpa