Digitales Fernsehen Privatsender planen Pay-TV durch die Hintertür

Die Kommerzsender arbeiten an einer Gebührenrevolution. Sie wollen bezahlt werden - von Kunden und von Netzbetreibern, denn Werbung bringt zu wenig Geld. Hochauflösendes Programm und digitale Angebote sollen die Wende zum Pay-TV bringen.
Digitale Programmvielfalt: Hochaufgelöstes Fernsehen kostet Geld

Digitale Programmvielfalt: Hochaufgelöstes Fernsehen kostet Geld

Foto: Corbis