Politik in den USA Das größte Problem an Trump sind seine Wähler

Eine Kolumne von Henrik Müller
Eine Kolumne von Henrik Müller
Es ist ein Skandal, dass Donald Trump die Präsidentschaftswahl immer noch gewinnen kann - trotz aller Verfehlungen und Ungeheuerlichkeiten. Wie kann das sein? Die Antwort lässt nichts Gutes erhoffen.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

Trump-Unterstützer in Manchester, New Hampshire: Niemand kann sagen, er habe von nichts gewusst

Foto: Spencer Platt / Getty Images
ANZEIGE

Hier steckt mehr dahinter

Wenn Sie zusätzliche Inhalte sehen möchten, öffnen Sie diesen Artikel bitte auf unserer mobilen Webseite.

Jetzt alles zeigen Pfeil nach rechts
ANZEIGE
ANZEIGE
Anzeige
Titel: Kurzschlusspolitik: Wie permanente Empörung unsere Demokratie zerstört
Herausgeber: Piper
Seitenzahl: 256
Autor: Müller, Henrik
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
DER SPIEGEL 42/2020
Zur Ausgabe Pfeil nach rechts
Derzeit läuft die liberale Demokratie Gefahr, ihre Rechtfertigungsgrundlage zu verlieren.

Die wichtigsten Wirtschaftsereignisse der bevorstehenden Woche

MontagPfeil nach oben MontagPfeil nach unten

DienstagPfeil nach oben DienstagPfeil nach unten

MittwochPfeil nach oben MittwochPfeil nach unten

DonnerstagPfeil nach oben DonnerstagPfeil nach unten

FreitagPfeil nach oben FreitagPfeil nach unten

SamstagPfeil nach oben SamstagPfeil nach unten