Börsenbeben Was gegen einen Trump-Crash spricht

Der Nordkorea-Konflikt eskaliert, die Börsen stürzen ab. Investoren trennen sich im großen Stil von US-Aktien - und wenden sich Europa zu. Doch die Angst vor einem Mega-Crash ist übertrieben.
Börsenhändler in New York

Börsenhändler in New York

Brendan McDermid/ REUTERS
Donald Trump

Donald Trump

AP