Dresdner Bank Investmentbanker klagen auf Zahlung von Millionen-Boni

Sie wollen die Kürzung ihrer Bezüge nicht akzeptieren: In London klagen 72 Mitarbeiter der früheren Dresdner-Bank-Investmentsparte auf Auszahlung ihrer Boni. Der neue Eigentümer Commerzbank wollte die Ausschüttung reduzieren - es geht um bis zu 1,7 Millionen Euro pro Person.
Dresdner Kleinwort in London (2008): Es geht um insgesamt 34 Millionen Euro

Dresdner Kleinwort in London (2008): Es geht um insgesamt 34 Millionen Euro

Foto: A2800 epa Daniel Deme/ dpa
wal/AFP/dpa
Mehr lesen über