Drohende Kreditklemme Europa geht das Geld aus

Die Euro-Zone steckt in der Doppelkrise: Investoren ziehen ihr Geld sowohl von Staaten als auch von Banken ab - dabei brauchen die es gerade jetzt dringend. Ohne ein radikales Signal der Politik droht eine Abwärtsspirale aus Angst und immer neuen Schulden.
Euro-Skulptur in Brüssel: Die Existenz der Währungsunion ist bedroht

Euro-Skulptur in Brüssel: Die Existenz der Währungsunion ist bedroht

Sean Gallup/ Getty Images