Drohende Pleite Ungarische Airline Malev stellt Betrieb ein

Die ungarische Fluglinie Malev steht vor dem Aus. Weil kein Geld mehr da ist, bleiben alle Maschinen vorerst auf dem Boden. Doch die Regierung des Landes hat das Staatsunternehmen noch nicht ganz aufgegeben.
Malev-Maschinen am Budapester Flughafen: Unternehmen droht die Pleite

Malev-Maschinen am Budapester Flughafen: Unternehmen droht die Pleite

Foto: BERNADETT SZABO/ REUTERS
mmq/dpa/dapd