Skandal um verunreinigtes Öl Putins Probleme mit der Pipeline

Russland pumpt wieder Öl durch die Pipeline "Druschba" nach Westeuropa. Die Exporte waren gestoppt worden, weil der Rohstoff verunreinigt war. Auch Präsident Putin hat sich in den Skandal eingeschaltet, es geht um viel.
"Druschba"-Pipeline (in Ungarn)

"Druschba"-Pipeline (in Ungarn)

Zsolt Szigetvary/ EPA/ DPA
Gespräch zwischen Wladimir Putin und Transneft-Chef Nikolaj Tokarjew

Gespräch zwischen Wladimir Putin und Transneft-Chef Nikolaj Tokarjew

Alexei Druzhinin/ DPA
Mitarbeit: Tatiana Chukholimna