Kraftwerkssparte Neue E.on-Gesellschaft heißt Uniper

Die abgespaltene Schwesterfirma von E.on hat einen neuen Namen: Uniper - das Wort hat sich unter anfangs 3000 Vorschlägen durchgesetzt. Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft wird der bisherige E.on-Finanzchef Klaus Schäfer.
Klaus Schäfer (l.), Teyssen: Finanzvorstand wird Chef der Kraftwerkssparte

Klaus Schäfer (l.), Teyssen: Finanzvorstand wird Chef der Kraftwerkssparte

Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa
bos