Luftfahrt- und Rüstungskonzern Berlin und Paris teilen Macht bei EADS auf

Die neue Aktionärsstruktur für den europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS steht. Deutschland und Frankreich halten künftig jeweils zwölf Prozent des Kapitals, Spanien vier Prozent.
Französische Alphajets begleiten einen Airbus A 380: Macht mit Deutschland aufgeteilt

Französische Alphajets begleiten einen Airbus A 380: Macht mit Deutschland aufgeteilt

Foto: BOGDAN CRISTEL/ REUTERS

EADS-Eigentümerstruktur bisher und künftig

cte/Reuters/dpa
Mehr lesen über